das haus mit dem neuen gesicht - das gebäude aus den 70er jahren liegt an bester lage in ftan. ein neuer anbau in holz umfasst eingang und garage im obersten geschoss, die übrigen räume ordnen sich halbgeschossig versetzt um die zentrale treppe. schlichte, edle materialien, viel liebe zum detail, präzise gesetzte fenster und modernste technik ergeben ein stimmiges gesamtkonzept, welches mit hochwertigen designermöbeln abgerundet wird.

vorprojekt zusammen mit men clalüna / ausführung architectura feuerstein