die parzelle liegt an der südostecke von scuol am übergang von gewerbegebiet zu wohnbauten in manaröl. sie markiert den dorfeingang von süden und bildet den abschluss der bebauung. im winter dient die parzelle als startplatz für die langlaufloipe und im sommer wird sie von outdooraktivisten benutzt. mehrere provisorische fahrnissbauten beherbergen die benötigte infrastruktur und versorgen gäste und einheimische mit dem nötigsten - eine dauerhafte lösung wird seit längerem gesucht.